Home
Geschichtliches
Schulkonzept
Personalia
Klassen
AG's
Schulleben
Offener Ganztag
Elternbeirat
Termine
Service
Beratungsangebot
Interessante Links
Kontakt
Impressum

 

 

Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 201/ 18 

 

Die Arbeitsgemeinschaften starten alle im Oktober. Auf Grund ehrenamtlicher externer Partner sowie der Zuweisung zusätzlicher Stunden zur Förderung unserer Schülerinnen und Schüler in den verschiedensten Bereichen können wir dieses Jahr ein vielfältiges Angebot an Kursen anbieten.

Der Unterricht in den Arbeitsgemeinschaften erfolgt entweder am Vormittag oder blockweise am Nachmittag.

Arbeitsgemeinschaften am Mittwoch, 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr:

AG Orff

In der Orff-Gruppe von Herrn Foidl können die Kinder verschiedene Orff-Instrumente kennenlernen. Sie begleiten damit verschiedene Lieder und führen diese auch bei Schulveranstaltungen auf. Schwerpunkte dieser AG sind die Weiterentwicklung der Kenntnisse in der Notenlehre, die Förderung des Rhythmusgefühls, aber auch der Aufbau sozialer Kompetenzen, die für das Zusammenspiel erforderlich sind.  

 

AG Streitschlichter


Streit und Konflikte gehören zum (Schul-)Alltag. In dieser Arbeitsgemeinschaft werden die Kinder von Frau Dr. Maier durch gezielte Übungen und Rollenspiele zu Streitschlichtern ausgebildet.  Einerseits lernen die Kinder bei eigenen Auseinandersetzungen angemessen zu reagieren, andererseits bei Streitigkeiten anderer vermittelnd aufzutreten. 

 

AG Eisenbahn

Herr Kellmann, pensionierter Lehrer und Mitglied des Eisenbahnvereins, führt ehrenamtlich das im vergangenen Jahr begonnene Projekt "Modelleisenbahn" auch in diesem Schuljahr fort. Handwerkliche und motorische Fähigkeiten werden ebenso geschult wie die Konzentrationsfähigkeit, das technische Verständnis, die Kreativität, die Kommunikation zwischen den Schülerinnen und Schülern sowie das exakte Arbeiten. Beim Aufbau und Spiel an der Anlage wird sowohl im Team als auch eigenständig gearbeitet.

 

 AG Musical

Frau Fischer bietet in diesem Schuljahr im Rahmen der Schulpastoral die AG Musical an. Die Teilnehmer schulen ihr  Selbstbewusstsein, bauen Ängste und Unsicherheiten ab. Jedes Kind kann seine schauspielerischen Talente erproben und entdecken. Dabei geht es nicht um "richtig" oder "falsch", sondern um die Freude am Spiel, um Konzentration und um Teamwork. Jedes Kind kann seinen Platz in dem Musical finden, das als gemeinschafltliches Endergebnis am Ende des Schuljahres steht und natürlich auch aufgeführt wird (vgl. auch Schulprofil - Schulpastoral).

 

Lesepaten

Wir freuen uns, in diesem Schuljahr erstmals ehrenamtliche Lesepaten für unsere Schüler gewonnen zu haben, die den Kindern vorlesen, aber sie auch zum Selberlesen anregen wollen. Ihr die ist, die Lesemotivation zu steigern und Leseinteresse zu wecken. Frau Maisch ist Lesepatin für die ersten Klassen, Herr Kellermann und Frau unterstützen mit dieser Aufgabe die Ganztagskinder am Nachmittag.

Angebote im Blockunterricht

Die Themen und Termine für die einzelnen Kurse erfahren Sie mindestens eine Woche vorher in einem Elternbrief, in dem Sie Ihr Kind auch anmelden können.

AG Kunst

In der AG Kunst dürfen die Kinder künstlerisch tätig werden. Sie arbeiten mit verschiedenen Materialien und probieren verschiedene Techniken aus. Geleitet wird die AG Kunst von Frau Achatz.

AG Exerpimentieren

Frau Schöffmann-Barth und Frau Kellernmann bieten getrennt für die Jahrgangsstufen 1/2 und 3/4 für die Kinder am Nachmittag Kurse zum Experimentieren an. 

 

TFK

In der zweiten Schuljahreshälfte planen wir wieder Technik für Kinder. Dieses Angebot betrifft ausschließlich die vierten Klassen. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Kinder begrenzt.  

 

GS L | sekretariat@gms-lalling.de/ 09904/ 285